diese Webseite

SLOGAN
Kontakt YouTube Gästebuch Newsletter AGB´s Impressum
English

Gesamt Zähler seit
05.06.2012

Seit 23.05.2013
erstellt am 17.08.2004, aktualisiert am 09.09.2004, muß noch sehr viel bearbeitet werden, aktuell in Bearbeitung Feb.2012.

Die Gestaltung dieser Webseite liegt derzeit noch in der Hand eines Nichtprogrammierers, der einfach begonnen hat, nicht mehr auf Dingen zu warten, zu hoffen, und zu fordern, sondern selbst aktiv geworden ist und selbst mit an Dingen gestaltet, sowie andere sucht, die mitmachen gestalten mögen.

Vieles hier muß noch fertig gestellt werden. Hilfe hierzu, inhaltlich, und technisch ist jederzeit sehr willkommen.

Über das Logo, links oben, in der Ecke, geht es überall wieder zurück, zur Startseite und über das rechts daneben liegende "Hauptmenü" immer überall hin, sowie die aktuelle Rubrik immer das ist, was dann rechts neben dem Hauptmenü steht, und alles rechts daneben, entsprechende Unterpunkte der aktuellen Rubrik. Lediglich auf dieser Seite sind sämtliche Rubriken oben nebeneinander aufgeführt, jedoch innerhalb einer jeden Rubrik ändert sich das und ist nur noch unter´m Hauptmenü zu finden.

Die politische, und ggf auch wirtschaftliche Aktivierung dieses Vorhabens kann noch nicht genau benannt werden. Wer gern darüber informiert werden möchte, wenn es offiziell los geht - möge sich hier eintragen, und wird dan automatisch per email, oder sonst persönlich von mir telefonisch bzw. ganz persönlich informiert werden.

(26.03.2008)Auf dieser Webseite ist noch vieles unvollständig und nicht fertig, da diese Seite sehr aufwendig ist, und ich, als Entwickler, noch Laie in Sachen Homepagegestaltung bin. Daher bitte einerseits um Verständnis, bei Interesse um Geduld, sowie andererseits um eine kurze mail, woran besonders Interesse besteht, so das dies berücksichtigend bevorzugt vorranging fertig gestellt werden kann.

Für jede Hilfe für diese Webseite wären wir außerordentlich dankbar, und eine entsprechende Vergütung müsste ggf. ausgehandelt werden, welche nicht zwangsläufig fianziell sein muß, sondern auch gegenseitige Hilfe, für was auch immer, oder sonst was, sein kann, solang dies nicht illegal ist und gegen solche geht, die selbst Hilfe brauchen, bzw. jedenfalls selbst icht in der Lage sind, noch anderen zu helfen.

Auch viele wirtschaftliche Idee´n könnten hier entwickelt und errichtet werden, so das vielfach gar nicht einmal Geld notwendig. Sowohl kleinere ArbeitGeber, als auch solche ArbeiNehmer mehr Netto in der Tasche behalten und Kunden könnten u.U. Waren und Dienstleistungen weit güngstiger erhalten. Dafür müssten jedoch sehr viele hieran mitwirken, sich hieran beteiligen.

Diese Seite soll dazu beitragen, dadurch, das allen geholfen wird, in unserem Kapitalismus, so viel Geld als möglich einzusparen, wiederum selbst so viel als möglich zu verdienen indem die Massen durch gute Idee´n und/oder Produkte erreicht werden und somit Geld besser auf die Masse verteilt würde. Angleichung, jedoch nicht Gleichmachung.

Die Masse macht´s ! Aldi - "Albrecht Discount" (die reichsten, bis mit uner reichsten in Deutschland), und die gesamte Industrie, zeigen sehr deutlich das es geht - und per Internet braucht man dafür nicht einmal mehr viel Geld - obschon´s sicherlich auch nicht ganz ohne geht. Doch viel besser ginge dies noch, wenn es für alle gemeinsam und gemeinnützig wäre, so das alle Beteiligten anteilig mit daran partizipieren/profitieren. Auch politisch sollte versucht werden, alle nötigen Vorraussetzungen hierfür zu schaffen. Einkommen, bzw. Vermögen muß besser verteilt werden. Beispiel, 50% ist auf alle 1:1 verteilt, und 50% je nach Leistung, sowie supervermögen entsprechend besteuert werden könnten.

Bitte jedoch auch zu berücksichtige, das es hierbei - vor allem, da ich die Seite bislang noch - trotz Leihe - allein und selbst gestalte mache - noch keine zeitliche Geschwindigkeitsgarantie gibt, jedoch ebenso keinem irgendwelche Kosten entstehen können, solange nichts extra vereinbart sein sollte.

Es sollten auch "Vereinigungen" und "Initiativen" gegründet werden, die zusammen gewisse Dinge unternehmen. Je nach Interessen. So das niemand letzlich etwas allein machen muß, zu dem allein keine Mutivation bestünde, jedoch schon mit anderen zusammen schon.

Hierfür werden auch Datenbanken entstehen, wo sich Interessensgemeinschaften funden können. Dort könnte dann zum Beispiel angeklickt werden, zu was man Interesse hat, und in welcher Region nach PLZ man lebt und findet dann andere Leute, die im selben Gebiet das gleiche Interesse teilen.
Eine Seite mit interessanten Webseiten ist auch vorhanden. Alle Vor-, und Nachteile sind dabei beschrieben, auch andere können und sollen auch Ihre Erfahrungen dazu schreiben und dann gemeinschaftlich anbieten und nutzen. Man könnte hier und dort auch als Gemeinschaftskunde zu weit besseren Konditionen auftreten und sich somit dann nicht mehr von den superkonzernen abzocken lassen. Wenn ein Kunde einen Preisnachlass verlangt (in bestimmten Fällen geht das sogar einfach so), passiert meist ein schlichtes - so sind unsere Preise -, doch verlangt man dies als Nutzungsgemeinschaft mit hunderten bis tausenden von Kunden, sondern den Anbieter zu wechseln, wird man sehr verhandlungsbereit sein.

Funktionsweise dieser Seite ist - alles (fast) ist mit nur einem, oder wenigen Mausklicks erreichbar.